Xiamen Stone Fair auf 2021 verschoben

Das Logo der 20. Xiamen Stone Fair.

Bis dahin soll die Online-„Cloud“ mit „mehr Veranstaltungen den Ausstellern und Besuchern eine ,Arena zum Aufwärmen‘ für die echte Messe bieten“

Xiamen Jinhongxin Exhibition Co, der Organisator der Steinmesse in Xiamen, hat uns die folgende Pressemitteilung über die dritte Verschiebung seiner Natursteinmesse zugesandt. Informationen über den neuen Termin gab es nicht. In Bezug auf die Online-Version der Messe („Cloud Xiamen Stone Fair“) wurden zusätzliche Aktivitäten angekündigt:

In den letzten Monaten haben wir die globale Entwicklung der Covid-19-Pandemie kontinuierlich verfolgt. In Absprache mit Ausstellern, Besuchern und Partnern aus dem In- und Ausland sowie unter Berücksichtigung vieler durch Covid-19 verursachter Unsicherheiten hat das Organisationskomitee der Xiamen Stone Fair nach reiflicher Überlegung folgende Entscheidung getroffen: Die China Xiamen International Stone Fair, die ursprünglich für Oktober 2020 geplant war, wird auf 2021 verschoben. Wir entschuldigen uns zutiefst für alle Unannehmlichkeiten, die diese Verschiebung für Sie haben könnte.

Unsere Verpflichtung ist seit jeher, den Import- und Exporthandel in der globalen Steinindustrie zu fördern. Als zentrale Plattform für Produktpräsentation, Markterweiterung und Informationsaustausch ist die Xiamen Stone Fair eine jährliche Pflichtveranstaltung für die Branche. Seit dem Ausbruch der Pandemie haben wir große Anstrengungen unternommen, um uns auf den Oktober-Termin vorzubereiten und uns bemüht, eine qualitativ hochwertige Veranstaltung zu organisieren. Jedoch aufgrund der Covid-19-Entwicklung und ihrer weitreichenden Auswirkungen ist der Geschäftsreiseverkehr stark beeinträchtigt, dies unter anderem aufgrund von Visaverzögerungen, verringerter Zahl an Flügen und Quarantänen. Angesichts dieser Situation wäre es für uns schwierig, den üblichen Nutzwert der Steinmesse zu garantieren, da die Präsenz von Ausstellern und Besuchern aus der ganzen Welt nicht garantiert werden kann.

Unsere Cloud Xiamen Stone Fair werden wir jedoch auch unter den gegenwärtigen Umständen weiter betreiben. Diese Online-Plattform bietet das Präsentieren von Produkten, das Abhalten von Geschäftsverhandlungen und und nicht zuletzt das Networking und hat zum Ziel die Stärkung und den Neustart der Steinindustrie weltweit. Somit stellt sie ein ergänzendes Gegenstück zur echten Messe dar und ist gewissermaßen eine „Arena zum Aufwärmen“. Wir werden die Cloud erweitern und neue Online-Veranstaltungen wie Produktwerbung und Webinare entwickeln, um unseren Ausstellern und Besuchern noch besser zu dienen.

Wir versprechen, auch ohne eine wirkliche Messe in diesem Jahr unsere Aussteller und Besucher ordnungsgemäß und von ganzem Herzen zu betreuen. Die Xiamen Stone Fair steht immer an der Seite der Naturstein-Community, stellt sich den Herausforderungen, überwindet die Schwierigkeiten und wird sich weiterhin für die Stärkung und den Neustart der Branche einsetzen.

Bitte besuchen Sie www.stonefair.org.cn für aktuelle Informationen und Einzelheiten über die Steinmesse von Xiamen.

Cloud Xiamen Stone Fair

See also:

(29.07.2020)