„Stoneroom“ ist der einfache Name, den Antolini seinem neuen Showroom in Mailand unweit des Doms gegeben hat

Antolinis MilanoDuomo Stoneroom.

Der Innenarchitekt und Designer Alessandro La Spada hat die insgesamt 600 Quadratmeter große Ausstellungsfläche gestaltet

Im Zentrum von Mailand hat Antolini seinen ersten „Stoneroom“ eröffnet – „ein neuer, einzigartiger Bereich, in dem der Naturstein der absolute Protagonist ist“, wie es in einer Pressemitteilung heißt. „Erzählt wird die Vision und die Erfahrung des Unternehmens aus Verona, das führend in der Auswahl, der Verarbeitung und dem Vertrieb einer breiten und exklusiven Palette von Steinen ist.“

Der Stoneroom befindet sich zwischen der Piazza Fontana und der Via San Clemente, einer historischen Kreuzung im Stadtzentrum. Dort ziehen 8 Schaufenster die Blicke der Passanten auf sich und „locken sie auf eine emotionale, zeitlose Reise“.

Antolini versteht seinen „MilanoDuomo Stoneroom als einen Ort von kulturellem Wert, der den Wunsch der Familie Antolini zum Ausdruck bringt, den exklusiven und einzigartigen Charakter natürlicher Materialien durch eine Geschichte zu erzählen, die beim Material beginnt und sich im Design fortsetzt. Co-Autor dieser Geschichte ist der Innenarchitekt Alessandro La Spada.“ Er hat die insgesamt 600 Quadratmeter Ausstellungsfläche gestaltet.

Antolinis MilanoDuomo Stoneroom.

Weiter schreibt Antolini: „Der Stoneroom ist vergleichbar einem Geschäft für High-Fashion-Stoffe, in dem die Kunden Gewebe und Texturen anfassen und erleben oder auch Muster mit nach Hause nehmen können, um dort ihre Wahl zu treffen.“

Antolinis MilanoDuomo Stoneroom.

„Angefangen bei der großen Auswahl an 1.300 verfügbaren und vorrätigen Naturmaterialien präsentiert Antolini Fachleuten und Kunden über 5.000 Muster in exklusiven Formaten und bestätigt damit die Mission des Unternehmens, Wissen und Entdeckung sowie Kreativität und außergewöhnliches Design zu verbinden.“

Zu sehen sind Steine aus der Exclusive Collection, Textures+, der Natura Collection sowie den Serien Precioustone, Gemstone, Shellstone, Perception und Couture.

Antolinis MilanoDuomo Stoneroom.

Gezeigt werden Ideen für unterschiedliche Bereiche angefangen von Wohnungen bis hin zu Büros, Gastgewerbe und Einzelhandel. Damit ist der Stoneroom quasi ein Labor für die Verwendung von Naturstein in Wandverkleidungen, Oberflächen und Fußböden und genauso in Einrichtungsgegenständen oder Möbeln. Luxuriöse Innenarchitektur ist das zentrale Thema.

Der persönliche Service für den Kunden umfasst eine 360°-Beratung, die bei den technischen Eigenschaften des Steins beginnt und sich über Fragen der Verwendung bis hin zu den ästhetischen Qualitäten erstreckt.

„Der Antolini Stoneroom ist eine Hommage an die Kreativität der Natur, an den Einfallsreichtum des Menschen, die Stadt Mailand sowie an Italien mit seinen historischen Gebäuden und Denkmälern.“

Antolini

Fotos: Antolini

Antolinis MilanoDuomo Stoneroom.

See also:

(07.10.2021)