Einreichungen bis zum 30. September 2020 für den 1. Kunstpreis Hannes Malte Mahler

Geldpreis in Höhe von 15.000 € und Produktionsbudget von bis zu 105.000 €

Die nächsten „Kreativworkshops – Arbeiten mit Naturstein“ am Steinzentrum Wunsiedel finden 2021 vom 30. Juni bis 02. Juli sowie vom 02. Juli bis 07. Juli statt

Die Teilnehmer lernen das Schaffen fantasievoller Objekte aus Stein und die dazu gehörenden Techniken und Werkzeuge

Meteoritical Society bestätigt: der Steinbrocken, der schon 1989 in einem Garten in Blaubeuren gefunden worden war, ist tatsächlich ein Meteorit

Die Geschichte dieses sozusagen schwäbischen Himmelskörpers ist schon außerirdisch, und die Diamantsäge eines Steinmetzen aus dem Allgäu spielt eine Nebenrolle

Miszellen: Ideen mit Naturstein

Die US-company Grasshopper Geography bearbeitet Landkarten farbig und stellt so großartige Wandbilder her, wie auf unserem Bild mit den großen Flüssen Brasiliens

Mit der beschleunigten Verwitterung von Gestein im Gelände könnte tatsächlich CO2 aus der Luft geholt werden – aber es gibt Grenzen der Wirtschaftlichkeit

Forschungen zeigen, dass das Verfahren nur einen kleinen Beitrag leisten könnte und dass es dafür eine starke Bepreisung der Emission des Treibhausgases bräuchte

„Stone House“ auf der Insel Menorca: Fassade mit einem reizvollen Gegensatz von Putz und Kalkstein

Die Archtekten von Nomo Studio wollten das Bauwerk in die Landschaft integrieren aber gleichzeitig zeigen, dass es neu ist

Endgültig: GaLaBau in Nürnberg erst wieder 2022 vom 14.-17. September

Im Jahr 2020 wird auch kein Alternativkonzept mit virtuellen Anteilen stattfinden, nur der Landschaftsgärtner

Das 12. Internationale Bildhauersymposium in der Pfalz findet statt, und zwar vom 24. Juli bis 23. August im Steinbruch Schweinstal unweit von Kaiserslautern

Besucher müssen sich zu den Terminen anmelden und es wird eine Einlasskontrolle geben / Veranstaltungen des Natursteinwerks Carl Picard in den kommenden Monaten

Auf der Steinmesse in Vitoria wurde wieder die die Ausstellung „Brazilian Stones Original Design” gezeigt

Ziel der Präsentation künstlerischer Objekte war, die Schönheit und Vielfalt der Steine des Landes unter Beweis zu stellen und neue Verwendungen für das Material zu finden

Number of items per page: