Steinleute

Bertrand Iribarren ist neuer Präsident des französischen Natursteinverbands SNROC

Er will die heimischen Steine „demokratisieren“ und sie mit ihrem günstigen ökologischen Fußabdruck vermarkten

Miszellen: Neuigkeiten rund um Naturwerkstein und Stein

Zum 1. Mal hat in Frankreich eine Frau im Jahr 2023 den Titel „Bester Arbeiter“ in der Kategorie der Steinmetze gewonnen

Die Steinbranche als „spannender und lustiger Wirtschaftszweig mit so vielen Möglichkeiten“

Caroline Lenner aus Schweden bringt nach Jahren des Studiums und der Erfahrung in vielen Branchen innovative Konzepte in den Grabmalbetrieb ihres Vaters ein

Jean-Louis Vaxelaire: „Die Qualifikationen für die Steinbranche der Zukunft sollten nicht nur aus dem Handwerk, sondern auch aus der industriellen und digitalen Welt kommen“

Im Interview mit der Messe Rocalia sprach der Präsident des französischen Verbands SNRoc darüber, wie man junge Leute anzieht und was man ihnen beibringen kann

Marlena Senne hat den Schweizer Wettbewerb SwissSkills bei den Steinmetzen gewonnen und wird ihr Land bei den EuroSkills in St. Petersburg 2023 vertreten

Die Meisterin mit Faible für die Denkmalpflege liebt an ihrem Beruf, dass sie „jeden Tag etwas Tolles aus Stein schaffen kann“

Steinleute: Ein Italiener mit Koffern voller brasilianischer Steinmuster auf Kundensuche in den USA

Auf der Fortaleza Brazil Stone Fair (FBSF) wurde Guido Bissi, eine der Berühmtheiten in Brasiliens Steinbranche, posthum geehrt

Frankreichs SNROC hat den alten Präsidenten wieder: Sylvain Laval

Der Chef der Firma Carrières du Bassin Parisien nennt in einem Interview mit Pierre Actual seine Pläne für die Verbandsarbeit

Number of items per page:

Access to the archives in the navigation bar on top