Architektur-News / Archiv

Die thailändische Firma Stone & Roses bekam für ihre neue „Texture D“ einen der Pinnacle Awards des Natural Stone Institutes

Das exklusive Tenko Omakase Restaurant in Bangkoks Pullman Hotel ist damit verkleidet

Steindetail: die Handläufe aus Travertin im umgebauten Manhattan Center in Brüssel

Besondere Anforderungen ergaben sich, weil die Treppe ein wichtiger Fluchtweg ist / Das Anfassen des Steins ist angenehm für die Hand

Badgestaltung mit Zebrino Gold, einem Marmor mit schnurgeraden Linien und bunten Streifen

Eine der Besonderheit dieses Natursteins ist auch, dass er in Platten mit maximal 310 cm Länge x 90 cm Breite gewonnen werden kann

Für die Zeit nach Corona: das Mausoleum des Augustus in Rom ist wieder für Besucher zugänglich

Der gewaltige Rundbau mit 90 m Durchmesser war ehemals mit Marmor und Travertin verkleidet, von denen jedoch nichts erhalten geblieben ist

Dresdner Kulturzentrum GEH8 startet Wettbewerb für ein richtig großes Insektenhotel an seiner Fassade

Ziel ist, mit Hilfe der Kunst den Artenschutz zu propagieren und ganz praktisch etwas für Wildbienen zu tun

Modernes Bauen mit Naturstein: eine Schwebende Treppe („Floating Stair“ ) in einem historischen Privathaus in Toronto, Kanada

PICCO Engineering setzte 19 Stufen aus massivem Stein übereinander und zog für den Zusammenhalt 3 unter Spannung stehende Stahlkabel hindurch

Number of items per page:

Access to the archives in the navigation bar on top